Barrierefreiheit im Seniorenzentrum Schloss Liechtenstein

Als soziale Einrichtung sehen wir es als unsere Verpflichtung die Barrierefreiheit gegenüber allen Personen die unsere Einrichtung nutzen so weit wie möglich zu gewährleisten bzw. durch organisatorische Maßnahmen und Hilfestellungen sicherzustellen.

Barriere freier Zugang zum Seniorenzentrum
o Keine Stufen
o Sensorgesteuerte automatische Türe
o rollstuhlgerecht

• Aufzüge im Haus
o ohne Stufen erreichbar
o mit Rollstuhl benutzbar
o Taktile Beschriftung vorhanden

• Gänge und Zugänge zu Räumlichkeiten
o ohne Stufen
o auf allen Gängen durchgehende Handläufe

• Behindertengerechte Sanitärräumlichkeiten in jedem Stockwerk
o rollstuhlgerecht
o Griffhilfen vorhanden
o Notruf (0 bis 24 Uhr besetzt)

Sollten Sie darüber hinaus Hilfe oder Unterstützung benötigen können Sie sich während der Besetzungszeiten unserer Rezeption (werktags von 8:00 Uhr bis 16:00 Uhr) jederzeit an unsere Mitarbeiter wenden.
Außerhalb dieser Zeiten ist der Zugang mittels Chipkarte möglich. Sollten Sie über keine Chipkarte verfügen aber trotzdem z. b. einen Bewohner besuchen wollen bitten wir Sie die Klingel (mit Gegensprechanlage) links neben dem Haupteingang (siehe Beschriftung) zu verwenden.
Sie erhalten dann rasch eine persönliche Unterstützung unserer diensthabenden Mitarbeiter(innen).