Geförderte Pflege

Home » Geförderte Pflege
  • Integriere Tagesheimstätte
  • Übergangspflege
  • Langzeitpflege

Das Seniorenzentrum Schloss Liechtenstein hat die vertragliche Bewilligungsgrundlage für geförderte Pflege nach dem niederösterreichischen Sozialhilfegesetz. Ebenfalls ist es möglich über den Fond Soziales Wien im Seniorenzentrum Schloss Liechtenstein gefördert zu werden.

Angeboten werden:

  • Integrierte Tagesheimstätte – professionelle Betreuung und Verpflegung während des Tages – keine Übernachtung
  • Integrierte Kurzzeit- und Übergangspflege – (z.B. Urlaub für pflegende Angehörige, nach Krankenhausaufenthalten) mit dem Ziel später wieder selbstständig zu Hause leben können
  • Langzeitpflege – ab Stufe 3

Sofern der Bewohner die gesetzlichen Voraussetzung für die Förderung durch eine dieser Sozialhilfeeinrichtungen erfüllt und die Förderung zugesprochen wird, ist die Pflege (Tagesheimstätte, Übergangspflege sowie Langzeitpflege) für den Bewohner zu den gleichen Bedingen wie in jeder öffentlichen Pflegeeinrichtung in Niederösterreich möglich – rufen Sie uns einfach an, wir beraten Sie gerne.

Über die Voraussetzungen informieren wir Sie sehr gerne vor Ort oder am Telefon unter
+43 (0) 2236 89 29 00 oder per Mail an liechtenstein@wpk.at