Das Seniorenzentrum Schloss Liechtenstein zählt zu den modernsten und schönsten Seniorenzentren Österreichs und bietet die Sicherheit eines stabilen Unternehmens mit langfristigen Perspektiven, interessanten Entwicklungs-, Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten.

 

STELLENANGEBOTE:

 

Das Seniorenzentrum Schloss Liechtenstein sucht SIE!

Wir suchen eine Führungskraft, die Mitverantwortung tragen kann, mitgestalten will und für die gelebte Sozialkompetenz und Teamfähigkeit ebenso wichtig sind wie für uns. Wenn Sie eine ausgeglichene, stabile Persönlichkeit sind, die sich aktiv an der Gestaltung unseres Hauses beteiligen will, die moderne Pflegekonzepte fortführen und weiterentwickeln möchte, dann bewerben Sie sich zur Verstärkung unseres dynamischen Teams als:

 

WOHNBEREICHSLEITER/IN Vertretung für VZ

Ihre zukünftigen Aufgaben:
Personalführung und Sicherung des bedarfsgerechten Personaleinsatzes
Sicherung, Planung und Koordinierung der Arbeitsprozesse für die Durchführung einer ganzheitlichen Pflege, die sich an den persönlichen, physischen und psychischen Bedürfnissen der Bewohner/innen orientieren
Qualitätssicherung und Mitarbeit an der Weiterentwicklung der Pflegequalität

 

Unsere Anforderungen an Sie:
Berufsausbildung zur DGKS/DGKP (in Österreich anerkannt)
Weiterbildung für basales und mittleres Management gemäß § 64 GuKG
Mehrjährige Berufserfahrung (wünschenswert im geriatrischen Bereich)
Anwendungssichere EDV-Kenntnisse
Bereitschaft, in allen Wohnbereichen und Projekten unseres Hauses zu arbeiten
Empathie und Toleranz für Menschen in herausfordernden Situationen
Freundliche Umgangsformen sowie Kontakt- und Teamfähigkeit

Unser Angebot an Sie:
Das Bruttogehalt mit 40 Wochenstunden beläuft sich laut Kollektivvertrag auf mind. BRUTTO € 2.968,65 wobei noch VDJ, je nach Berufserfahrung auch noch eine Überzahlung oder eine Zulage möglich ist.
Fort- und Weiterbildung
Eigenständiges Arbeiten

Wenn Sie diese Herausforderung annehmen und in unserer Organisation mitgestalten wollen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.
Ihre schriftlichen Unterlagen senden Sie bitte per Mail an liechtenstein@wpk.at oder per Post an Seniorenzentrum Schloss Liechtenstein, Am Hausberg 1, 2344 Maria Enzersdorf;

————————————————————————————————-


Diplomierte Gesundheits- und Krankenpflege Person für den Tourendienst, VZ

Ihr Profil:
Diplom der Gesundheits- und Krankenpflege
Mehrjährige Berufserfahrung – Erfahrung in der Altenpflege (erwünscht)
Hohe Flexibilität innerhalb der Organisation
Vernetztes Denken
EDV-Kenntnisse

Unser Angebot:
Das Mindestgehalt (ohne Vordienstzeiten) für 40 Wochenstunden beträgt Brutto € 2.436,90
Fort- und Weiterbildung
Eigenständiges Arbeiten
Mitgestaltungsmöglichkeit in unserer Organisation

Wenn Sie diese Herausforderung annehmen wollen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Ihre schriftlichen Unterlagen senden Sie bitte an das Seniorenzentrum Schloss Liechtenstein, Am Hausberg 1, 2344 Maria Enzersdorf oder per email: liechtenstein@wpk.at

———————————————————————–

PflegeassistentenInnen für den Tourendienst, VZ

Ihr Profil:
Abgeschlossene Ausbildung
Erfahrung in der Altenpflege, wäre wünschenswert
Hohe Sozialkompetenz

Unser Angebot:
Ein sehr gutes Betriebsklima
Ein professionelles Arbeitsumfeld
Kontinuierliche Weiterbildung und Entwicklungsmöglichkeiten

Wenn Sie Interesse an einer Mitarbeit in unserem Seniorenzentrum haben, bitten wir Sie, Ihre Bewerbung direkt an die Pflegedirektion, Fr. Dir. Kralik, MBA zu richten. Kontakt: liechtenstein@wpk.at

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung.

Das Mindestgehalt ohne Vordienstzeiten laut Kollektivvertrag für 40 Stunden brutto beträgt: € 1.957,60.

Seniorenzentrum Schloss Liechtenstein
Am Hausberg 1, 2344 Maria Enzersdorf
Tel.: +43 (0) 2236 89 29 00 – 7077
Fax: +43 (0) 2336 89 29 00 – 7050

 

Wie soll die Bewerbung erfolgen?

  • In unseren Inseraten versuchen wir die offene Stelle hinsichtlich der notwendigen Qualifikation und Berufserfahrung möglichst genau zu beschreiben und geben dazu auch einen Gehaltsrahmen an; bitte prüfen Sie vor einer Bewerbung  ob
    diese Beschreibung mit Ihren Kenntnissen, Erfahrungen und Vorstellungen im Einklang steht

Wie gehen wir mit Ihren Daten um?

  • Ihre Bewerbung wird mit allen übermittelten Unterlagen nach 6 Monaten gelöscht. Sollten Sie wünschen, dass wir Ihre Daten länger in Evidenz halten bitten wir Sie dies in Ihrer Bewerbung explizit anzugeben
  • Ihre Daten verbleiben ausschließlich in unserem Unternehmen und werden von uns nicht an Dritte weitergegeben

Bewerbungsgespräch

  • Wir möchten darauf hinweisen, dass wir keinen Ersatz der Vorstellungskosten (Kosten der Vorstellung durch einen Stellenbewerber, weder An- noch Rückreise) übernehmen

 

SCHULE und PRAXIS

Um weiterhin einen Schritt voraus zu bleiben, bieten wir in unserem Haus, in verschiedenen Dienstleistungsbereichen, Stellen für ein Pflicht oder Wahlpraktikum an.

Wir suchen nach PraktikantInnen, die bereit sind mit uns Visionen mit tragen und lösungsorientiert handeln.

SchülerInnen von Gesundheits- und Krankenpflegschulen, wirtschaftlichen Fachhochschulen und höheren Schulen, Schulen für Sozialbetreuungsberufen, Universitäten und ähnliche Ausbildungsstätten können bei uns ein Praktikum ausüben.

Bei Interesse wenden sie sich bitte an: kralik@wpk.at